AmazonLiveTours
Angebote fuer deutschsprachige Reisende
Reiseveranstalter fuer Amazonasreisen
Die Stadt Silves

Die Stadt
      Silves

 

Die Stadt Silves am Amazonas Die Stadt Silves am Amazonas Die Stadt Silves am Amazonas

Silves, eines der kleinsten Landkreise in Brasilien am Amazonas mit ca. 7.800 Einwohnern. Es liegt ca. 300 km östlich von Manaus am Rio Urubu. Das Städtchen selbst befindet sich auf einer Insel im Lago Canaçari. Nur ca. 2.000 Menschen leben auf der Insel, überwiegend vom Zwischenhandel und stellen die Brücke zwischen der "großen Stadt", hier Itacoatiara, und den ca. 5.800 lebenden Menschen im Hinterland dar. Im Hochland von Silves findet man Palmenplantagen mit den "Abacaba"- und "Tucumã" -Früchten, sehr viele Cashew-Nussbäume, "Camu-Camu" und Mangos. Im Tiefland werden Rinder gezüchtet und die vielen Seitenarme des Flusses, sowie das Inselgebiet Canaçari sind sehr fischreich. Auf der Insel befindet sich auch das Dschungelhotel "Pousada das Guanavenas-Resort". Zu erreichen ist Silves mit dem Boot von Manaus über Itacoatiara, oder über die Landesstrasse AM010, wo bei KM 230 die ca. 70 km lange Sand- und Lehmstrasse nach Silves abzweigt, für die man ungefähr 3 Stunden Fahrtzeit einplanen sollte und die bei Regenfällen unpassierbar ist. Eine Landepiste auf der Insel Silves ermöglicht es auch mit kleinen Sportflugzeugen in das Gebiet zu kommen. Flugzeit ca. 75 min.