AmazonLiveTours
Angebote fuer deutschsprachige Reisende
Reiseveranstalter fuer Amazonasreisen
Die Stadt Ouro Preto

Die Stadt Ouro Preto

in Brasilien

Ouro Preto Bild 1 Ouro Preto Bild 2

Das Städtchen Ouro Preto wurde im Jahre 1711 gegründet und war bis 1897 die Hauptstadt des Staates Minas Gerais, abgelöst durch den Bau und die Gründung Belo Horizontes.
Auf den Hügeln von Espinhaço auf einer Höhe von 1.150 m über dem Meeresspiegel gebaut. Der höchste Berg der Region ist der Pico da Itacolomi (indianisch: der Stein des Jungen) mit 1.772 m Höhe.
Die Gegend um Ouro Preto ist reich voller dort hergestellten Handarbeiten aus Seifensteinen, Bambus, Metalle, Silber und Edelsteinen. Die Minen im Gebiet sind eine reine Goldgrube.
Im Jahre 1980 wurde die Stadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und blieb somit in seiner Zeit stehen. Durch die vielen Naturschutzparks in der Umgebung gibt es hier noch seltene Tierarten wie der Wolf „Lobo-guará“, die Wildkatze Önça-parda“und die Ameisenbären „Tamandua-mirim“. In den Sommermonaten verweilen viele Schwalben der Art „Andorinha-de coleira“ an den 10 – 40 m hohen Wasserfällen.
Die Stadt selbst ist im klassischen Barrock gebaut und gibt dem Besucher den Eindruck mit einer Zeitmaschine in die Vergangenheit zu reisen.

Weiter zu den Hotels in Ouro Preto >>>
Disklaimer/ © Impressum - wir über uns Sitemap