AmazonLiveTours
Angebote fuer deutschsprachige Reisende
Reiseveranstalter fuer Amazonasreisen
Die Stadt Salvador - Bahia

Die Stadt Salvador - Bahia

in Brasilien

Salvador - Bahia Bild 1 Salvador - Bahia Bild 2

Der portugiesische Seefahrer „Alvaro Cabral“ kam im Jahre 1500 an die Küste Salvadors und entdeckte somit Brasilien. Salvador war die erste Hauptstadt des Landes und ist unterteilt in die Ober- und Unterstadt, welche mit dem „Elevator“, einem Fahrstuhl verbunden ist. Salvador war der Umschlagplatz für afrikanische Sklaven, welches man heute noch im Bevölkerungsbild erkennen kann, den typisch dunkelhäutigen Afrikaner, der die „Bahia“- Mischrasse bildet. Die heutigen „Capoeira-Taenze“ entwickelten sich zur Sklavenzeit und viele historische Bauten erinnern an die Kolonialzeit. Vor der Küste Salvadors liegen im Atlantik die „Itaparica“-Inseln, die es sich bei einem Tagesausflug lohnt zu besuchen. Der Markt Mercado Modelo in der Nähe des Hafens hat seinen besonderen Reiz durch die vielen Handarbeiten, die dort angeboten werden. Salvador zählt ca. 2 Millionen Einwohner und lebt überwiegend vom Handel mit Kakao, Tabak, Zucker, Sisal, Bohnen und Diamanten. Aluminium, Eisen, Harthölzer und Petroleum sind wichtige Exportgüter.

Hier geht's zu den Ausflügen in und um Salvador >>>

Weiter zu den Hotels in Salvador >>>

Disklaimer/ © Impressum - wir über uns Sitemap